Demenz im Anfangsstadium

Hier kann eine nähere Beschreibung angegeben werden
Morgentau
Beiträge: 7
Registriert: 10. August 2016, 08:08

Demenz im Anfangsstadium

Beitragvon Morgentau » 10. August 2016, 08:20

Mein Vater hat Demenz. Seit über einem Jahr stellen wir als Familie fest, dass mein Vater (80) sich vieles nicht merken kann. So stand er schon beim Metzger und wusste nichtmehr was er kaufen wollte. Vor ein paar Tagen habe ich ihn nach seinem Hochzeitstag gefragt. Obwohl dieser gerade erst war, konnte er mir das Datum und auch nicht die Jahreszahl sagen. Er ist zwar bei Unterhaltungen auch aktiv mit dabei. Doch danach weiß er oft nicht, was gesprochen worden ist. So liest er auch lange in der Zeitung und kann danach wenig vom gelesenen wiedergeben.
Kann man hier etwas unternehmen? Ich möchte ihn gerne unterstützen, damit er noch möglichst lange am täglichen Leben teilnehmen kann.

Zurück zu „Gesundheitsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast