Migräne

Hier kann eine nähere Beschreibung angegeben werden
Blackpearl
Beiträge: 2
Registriert: 22. September 2016, 10:38

Migräne

Beitragvon Blackpearl » 22. September 2016, 10:49

Liebe Leidensgenossen/Genossinnen,
ich bin seit einem halben Jahr Migränepatientin.
leider hat die Prophylaxe mit Migravent ( Migränemedi) nicht zu einem dauerhaften Erfolg bei mir geführt und ich hatte in den letzten drei Wochen wieder sehr gehäuft Migräneattacken... :(
Dabei war ich so optimistisch, weil ich, so wie ich nach wie vor vermute, durch die Einnahme von Migravent, im August zum ersten Mal seit langer Zeit drei Wochen(!) Migränefrei war! Wie kann es sein, dass die Wirkung nun wieder nachlässt?
Ich bin für den September schon wieder mit 10 Migränetagen da wo ich vorher war, nämlich nah am Übergebrauch… Ich versteh das nicht.

Kennt ihr das auch???
Und was habt Ihr gemacht?


Liebe Grüße,
Balckpearl

Bärbele
Beiträge: 3
Registriert: 16. September 2016, 09:17

Re: Migräne

Beitragvon Bärbele » 25. September 2016, 19:52

Hallo Blackpearl,

ich kenne eine Person, die auch wie du sehr stark unter Migräne zu leiden hatte. Sie hat einen Eigenversuch an sich selbst gestartet und hat sich 6 Wochen lang komplett salz- und fleischlos ernährt. Während dieser Zeit konnte sie feststellen, dass sie kein einziges Mal Migräne hatte. Seitdem ernährt sie sich extrem salzarm und isst nur noch sehr wenig Fleisch. Mittlerweile sind 2 Jahre vergangen und sie hatte zum Glück nur noch in Einzelfällen starke Kopfschmerzen, allerdings KEINE Migräne mehr.

Liebe Grüße von Bärbele

Blackpearl
Beiträge: 2
Registriert: 22. September 2016, 10:38

Re: Migräne

Beitragvon Blackpearl » 5. Oktober 2016, 10:12

Hallo Bärbele,
vielen Dank :)
Ich werde es ausprobieren.

LG
Blackpearl


Zurück zu „Gesundheitsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast