Seite 1 von 1

Pflegestufen Umstellung 2017

Verfasst: 26. September 2016, 09:20
von Jaeger
Ab 01.01.2017 werden die bisherigen Pflegestufen von den Krankenkassen automatisch umgestellt in 5 Pflegegrade ohne neue Begutachtung.
Meine Schwiegermutter ist bisher in Pflegestufe 2 und hat schon mehrfach Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen müssen. Dass sich die jährliche Frist von 4 auf 8 Wochen erhöht, hat uns die Krankenkasse noch nicht mitgeteilt. Bisher wuden wir von ihrer Krankenkasse allgemein zur Umstellung nur unzureichend informiert.
Die Broschüre "Gepflegtes Leben" hat die neuen Pflegeleistungen sehr umfassend dargestellt. Es ist ein gut gelungenes Nachschlagewerk, das keine Fragen offen lässt.
Da kann ich nachschlagen, ob die Krankenkasse die Umstellung nach unseren Anforderungen vornimmt.

Re: Pflegestufen Umstellung 2017

Verfasst: 25. Oktober 2016, 08:25
von Morgentau
Hallo Jäger, ich habe mir die Broschüre auf dentumed.de auch angesehen. Ja, die Informationen sind umfangreich und verständlich. Gut, dass es auch solche Broschüren gibt.